DAS ORIGINAL!

18.02.2014

TÜBINGEN, REUTLINGEN · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Hochzeitsplanung und mehr

Interview mit Weddingplanerin & Traurednerin Nicole Jones

Nicole Jones ist ein echter Wirbelwind, wenn es um Hochzeiten geht. Mit ihrer Agentur albhochzeit.de mit Sitz in Münsingen-Apfelstetten auf der schwäbischen Alb setzt sie als erfolgreiche Hochzeitsplanerin mit viel Liebe zum Detail die Wünsche ihrer Brautpaare um, ist als Freie Traurednerin buchbar, bietet einen Verleih für Dekorationsartikel und Tischwäsche an und vermittelt ihr Fachwissen angehenden Brautpaaren in "Do-it-yourself-Workshops". Seit neuestem bietet sie mit albfashion.de sogar exklusives Brautstyling mit Homeservice an.
Wir haben mit ihr über ihre Arbeit und ihr Angebot gesprochen und sie ganz nebenbei auch noch nach wertvollen Tipps für euch gefragt:

Liebe Nicole, mit Ihrer Agentur albhochzeit.de begleiten Sie als Hochzeitsplanerin Brautpaare auf dem Weg zu ihrer Traumhochzeit. Darüber hinaus kann man Sie als Freie Traurednerin buchen und Ihre "Do-it-yourself-Workshops für Brautpaare" belegen. Das hört sich nach sehr viel an! Wie bekommen Sie das alles unter einen Hut?

In der Tat! Es ist ein enormer Leistungsumfang, den wir durch unsere Agentur anbieten. Hierbei hilft nur gute Planung und Organisation! Eben genau dass, was auch eine Weddingplanerin ausmacht. In unserem Beruf dreht sich ständig alles um Planung und das entsprechende vorausschauende Denken. Zudem ist es ein Beruf, der unglaublich viel Freude und Spaß mit sich bringt, da sind auch schwierige Themen einfacher umzusetzen.

Bei einer Hochzeit gibt es immer viel zu organisieren. Welche Punkte sind die Wichtigsten und sollten daher immer als erstes angegangen werden?

Hier hat sich in den letzten Jahren viel getan, da sich auch die Ansprüche und vor allem Wünsche der Paare geändert haben. Während man früher immer erst den Termin festgelegt hat, steht heute die Locationsuche im Vordergrund. Hieraus ergeben sich dann meist Termin und das entsprechende Rahmenprogramm. Auch sehr wichtig und mit Priorität zu behandeln, sind Musik und freie Redner/Theologen. Bands und gute Alleinunterhalten sind heutzutage genauso wie begleitende Trauredner meist ein Jahr im Voraus ausgebucht.

Bleiben wir bei den Hochzeitsvorbereitungen: Welche Punkte werden von Brautpaaren häufig vergessen und bleiben unberücksichtigt? Und was sind Ihre fünf Tipps für eine rundum gelungene Hochzeitsplanung?

Hierzu kann ich aus der Erfahrung eigentlich nur eines sagen: Auch bei der besten Planung wird was schief laufen! Meist sind es nur Kleinigkeiten und nicht weiter tragisch. Sie bekommen allerdings eine große Tragweite, wenn man den entsprechenden Wirbel darum macht. Selbst ich als Weddingplanerin kann nicht immer alles vermeiden. Wichtig ist aber, spontan und vor allem durchdacht ein Problem anzugehen und zu bearbeiten. Als Tipp hierfür empfehle ich Gelassenheit und eine Portion Selbstironie.

Meine 5 Tipps für eine gelunge Hochzeitsplanung:
1. Entspanntheit vom Brautpaar
Beziehen Sie Trauzeugen, Familie in die Planung mit ein. Es ist wichtig, dass man nicht ständig unter Strom steht, das killt oft die Stimmung.
2. Informieren
Es ist wichtig, die Gäste immer darüber in Kenntnis zu setzen, was als Nächstes passiert. Es gibt nichts Schlimmeres als z.B. ein verschwundenes Brautpaar und niemand weiß, wo es abgeblieben ist.
3. Absprache mit Caterer/Service
Versuchen Sie im Vorfeld, so viel wie möglich abzugeben. Am besten alles aus einer Hand, dann geht am wenigsten schief.
4. Tagesplan
Dieser sollte aber nur eine Richtlinie und kein Muss sein. Wichtig ist Zeremonie und Essen zu timen. Alles andere empfehle ich, laufen zu lassen. Sonst beginnt die Hetzjagd mit dem "Plan".
5. Frühzeitiger Beginn und Austausch
Man sollte zeitig anfangen, sich Gedanken über Wünsche und Ideen zu machen. Diese empfehle ich, mit Familie und Freunden zu teilen. Oft bringen diese noch Ideen und den einen oder anderen Lichtblick mit.

So manche Braut möchte ihre Hochzeit am liebsten selbst planen, braucht aber doch hier und da kleine Hilfestellungen. Übernehmen Sie auch kleinere Aufgaben wie z.B. "nur" für die passende Hochzeitsdekoration zu sorgen oder "nur" eine tolle Hochzeitslocation zu finden?

Aber klar. Bei albhochzeit.de geht es nicht nur um alles, sondern auch um Teile in der Planung. Wir helfen selbstverständlich auch bei einzelnen Bestandteilen einer Hochzeit wie z.B. Blumen, Stuhlhussen oder einem Shuttleservice für den Junggesellenabschied.

Für die kreative und organisationsfreudige Do-it-yourself-Braut bieten Sie regelmäßig "Do-it-yourself-Workshops" an. Was genau vermitteln Sie in diesen Workshops, was sind die Themen?

Hier vermitteln wir den Durchblick! Wir haben unsere Art zu arbeiten niedergeschrieben und vermitteln dies nun im Einzelnen an die Brautpaare weiter. Es geht sowohl um einzelne Segmente und im Anschluss um die Hochzeit im Komplettprogramm. Gerne arbeiten wir auch individuelle Wünsche von Paaren aus und geben ihnen Ideen von unserer Erfahrung weiter.
Ein kleiner Auszug aus unserem Programm:
Planung von A-Z
Locationsuche - was passt zu uns?
Dekoration und Blumen
Kleinigkeiten (Gastgeschenke oder Beschäftigungsthemen) bis hin zu zuverlässigen Partnerkontakten für die anschließende Planung

Diese Workshops sind eine feine Sache! Wo genau finden diese statt, wie lange dauert ein Workshop und wie hoch sind derzeit die Teilnahmegebühren?

Die Workshops finden im Gasthaus eines Partners statt. Die Dauer liegt in der Regel bei 7 Stunden, in denen allerdings eine Mittagspause mit entsprechender Stärkung beinhaltet ist. Der Preis liegt aktuell bei 275,00 Euro pro Person, Paar-Preis 325,00 Euro. Speisen und Getränke sind inklusive.

Liebe Nicole, gibt es zum Abschluss unseres Interviews noch einen Geheimtipp, den Sie unseren Brautpaaren an dieser Stelle verraten würden?

Versuchen Sie nicht, perfekt zu sein, das setzt ungemein unter Druck! Stattdessen haben Sie Freude und Spaß an der Planung. Denn genau das merken dann auch Ihre Gäste am Tag der Hochzeit.

Wir danken Nicole Jones für das freundliche Interview! Weitere Informationen zu ihrer Agentur albhochzeit.de und die kompletten Kontaktdaten findet ihr hier in eurem Hochzeitsportal.


Fotonachweise (v.o.n.u.):
Ordner ©Angelika Bentin - Fotolia.com, Hochzeitsauto ©Diana Pätzold, Hochzeitszeremonie ©Nasser Sarout, El Libro ©RCPHOTOGRAPHY - Fotolia.com, Lachen ©Werner Weber - Fotolia.com, Hochzeitsstrauss ©Adagio - Fotolia.com, Hochzeitstisch ©Nasser Sarout